MENTAL COACHING

MENTAL COACHING


Mental bedeutet aus dem Englischen übersetzt: geistig, seelisch, die Denkart
coaching bedeutet: trainieren, üben, einstudieren.

Frei übersetzt heißt dies also:
Wir trainieren die geistige, seelische Denkart des Menschen.
Aber wofür oder warum wir dies tun, fragen sie sich jetzt?

Dazu Folgendes:
In unserem täglichen Leben laufen Millionen von Prozessen ab, die wir als z.T. unbewußte und auch bewußte Gedanken, Gefühle, Entscheidungen, Handlungen u.a. bezeichnen. Wir stehen auf, laufen,reden, fahren Fahrrad, telefonieren,etc.

Die meisten dieser Handlungen laufen automatisiert ab, d.h. ohne dass wir über sie intensiv nachdenken, so nebenbei. Und dennoch funktionieren diese Abläufe. Nur ein winziger Bruchteil dieser Abläufe geschieht im bewußten Denken.

Und selbst die im bewußten Denken getroffenen Entscheidungen, sind wiederum im Vorfeld häufig verknüpft mit unserem Unterbewußtsein. Das heißt also, dass unser Unterbewußtsein mit all unseren Einstellungen, Gefühlen, Mustern, Glaubenssätzen und Programmen der Haupteinflußfaktor unseres täglichen Lebens ist?

wasserWenn sie diese These annehmen können, dann stellt sich spätestens jetzt die Frage: Wie kann ich bewußt Einfluß auf mein Unterbewußtsein (und damit auf mein Leben) nehmen?

Gerne erarbeite ich mit Ihnen dazu ihre persönliche Strategie!